Gesund leben überzeugend natürlich

Gesund leben
Wasser-Wissen






WASSER IST NICHT GLEICH WASSER!

Gesundheit ist für uns immer das Zusammenspiel von Ernährung, Bewegung, mentaler Balance und Wasser. Alle Komponenten sind wichtig für eine optimale Gesundheit.

Nachdem wir bereits unsere Ernährung umgestellt hatten, uns ausreichend bewegen und auch unsere mentale Balance im Gleichwicht war, fehlte uns nur noch das richtige Wasser. Mit Wasser hatten wir uns schon seit längerem beschäftigt, allerdings steht auch sehr viel Widersprüchliches im Internet. Der eine schreibt es so, der andere sieht es wieder komplett anders. Wir waren mehr als verwirrt und wollten einfach einmal einen Gesamtüberblick von einem Experten, der uns kurz und prägnant die wichtigsten Basisinformationen zum Thema Wasser gibt.

Durch eine liebe Freundin wurden wir auf einen Herrn aufmerksam, der das Thema Wasser lebt und liebt und ein Informationsvortrag brachte uns viele neue wertvolle Erkenntnisse. Aufgrund dessen wussten wir nun, auf was wir achten müssen und konnten uns mit spannender Literatur immer mehr Wissen aneignen, das wir heute gerne an Dich weitergeben.

Komm vorbei uns tauche für rund 1,5 Stunden in eine fesselnde Welt des Wassers ein. Wasser ist nicht gleich Wasser! Und es ist ein mehr als interessantes Thema, das gern unterschätzt wird. Wir haben uns damals entschieden, all das spannende Wissen über Wasser an den Mann und an die Frau zu bringen.

Du denkst das ist langweilig? Oder vielleicht esoterisch?

Das ist es überhaupt nicht! Unsere Informationen sind wissenschaftlich fundiert und belegbar. Auch Menschen, die sich schon viele Jahre mit dem Thema Wasser beschäftigen und unseren Vortrag besuchten, gingen mit einem zufriedenen Lächeln und dem Kommentar: Sehr interessant, ich habe ganz viel für mich mitgenommen. Lass Dich doch auch einfach mal begeistern.

Was hat die Umstellung auf reines Wasser z.B. bei uns bewirkt?

Nun, ich (Corina) konnte meine Autoimmunkrankheit final besiegen. Wir haben beide keine Allergien (Birkenpollen, Kreuzallergien bei Lebensmitteln, z.B. Äpfeln, Nüssen, Tomaten, etc., Gräserpollen) mehr. Ich (Corina) habe keine Rücken- und Kopfschmerzen mehr und ich kann wesentlich besser sehen.

Das Wasser ermöglicht es unserem Körper, dass er auf natürliche Weise verbrauchtes Material aus dem Körper heraustransportieren kann und es nicht im Körper abgelagert wird. Das merken wir oft nach einem Restaurantbesuch, wenn z.B. mit Mitteln gekocht wurde, die unser Körper nicht so prickelnd fand. Dann erhöht sich meist noch am gleichen Tag unser Durstgefühl, wir trinken mehr und die Urinfarbe zeigt uns deutlich, dass der Körper entgiftet.

Außerdem können wir wieder Hunger- und Durstgefühl unterscheiden und haben durch das Trinken von reinem, sauberem Wasser tatsächlich auch abgenommen. Dazu mehr im Blog Wasserimpulse.


Corina Puskaric
office-to-go München
Social Media
Facebook
Instagramm
YouTube
© 2013-2021